Kota

Die warme Atmosphäre, die herrlich weichen Rentierfelle und das lodernde Feuer machen die Grillkota zu einem angenehmen Ort, um den Abend zu verbringen. Die Grillkota bietet in einer atemberaubenden Atmosphäre einen geschützen Ort zum Kochen, selbst wenn sie sich in Ihrem Garten befindet. Die raffinierten Details der Grillkota und die hochwertigen Produkte werden Ihr Erlebnis krönen.

Für Anfragen bitte kontaktieren Sie uns unter info@becoholzbau.at

Spezifikationen

6,5m2 - Sechseckige Kota mit Platz für 10-15 Personen

  • Als Material für die Wandelemente wurde 45 x 145 mm Kiefernholz verwendet.
  • Die Dachelemente setzen sich aus dem Rahmen + 18 mm Kiefernholzpaneel zusammen.
  • Das Dach ist mit Bitumen gedeckt, hierfür stehen verschiedene Farboptionen zur Verfügung.
  • Das Haus verfügt über drei doppelt verglaste Fenster, die sich öffnen lassen.
  • Die Eingangstür ist eine mehrlagige Kiefernholztür mit Schloss.
  • Das Haus verfügt über fünf eingebaute Sitzbänke, von denen drei mit Erweiterungen ausgestattet sind.

9m2 - Sechseckige Kota mit Platz für 10-15 Personen

  • Als Material für die Wandelemente wurde 45 x 145 mm Kiefernholz verwendet.
  • Die Dachelemente setzen sich aus dem Rahmen + 18 mm Kiefernholzpaneel zusammen.
  • Das Dach ist mit Bitumen gedeckt, hierfür stehen verschiedene Farboptionen zur Verfügung.
  • Das Haus verfügt über drei doppelt verglaste Fenster, die sich öffnen lassen.
  • Die Eingangstür ist eine mehrlagige Kiefernholztür mit Schloss.
  • Das Haus verfügt über fünf eingebaute Sitzbänke, von denen drei mit Erweiterungen ausgestattet sind.

12m2 - Achteckige Kota mit Platz für 20 Personen

  • Als Material für die Wandelemente wurde 45 x 145 mm Kiefernholz verwendet.
  • Die Dachelemente setzen sich aus dem Rahmen + 18 mm Kiefernholzpaneel zusammen.
  • Das Dach ist mit Bitumen gedeckt, hierfür stehen verschiedene Farboptionen zur Verfügung.
  • Das Haus verfügt über vier doppelt verglaste Fenster, die sich öffnen lassen.
  • Die Eingangstür ist eine mehrlagige Kiefernholztür mit Schloss.
  • Das Haus verfügt über sieben eingebaute Sitzbänke, von denen drei mit Erweiterungen ausgestattet sind.

17m2 - Achteckige Kota mit Platz für 20 Personen

  • Als Material für die Wandelemente wurde 45 x 145 mm Kiefernholz verwendet.
  • Die Dachelemente setzen sich aus dem Rahmen + 18 mm Kiefernholzpaneel zusammen.
  • Das Dach ist mit Bitumen gedeckt, hierfür stehen verschiedene Farboptionen zur Verfügung.
  • Das Haus verfügt über vier doppelt verglaste Fenster, die sich öffnen lassen.
  • Die Eingangstür ist eine mehrlagige Kiefernholztür mit Schloss.
  • Das Haus verfügt über sieben eingebaute Sitzbänke, von denen drei mit Erweiterungen ausgestattet sind.

25m2 - Kota mit Platz für 25 Personen

  • Als Material für die Wandelemente wurde 45 x 145 mm Kiefernholz verwendet.
  • Die Dachelemente setzen sich aus dem Rahmen + 18 mm Kiefernholzpaneel zusammen.
  • Das Dach ist mit Bitumen gedeckt, hierfür stehen verschiedene Farboptionen zur Verfügung.
  • Das Haus verfügt über fünf doppelt verglaste Fenster, die sich öffnen lassen.
  • Die Eingangstür ist eine mehrlagige Kiefernholztür mit Schloss.
  • Das Haus verfügt über neun eingebaute Sitzbänke.
Ausrüstung

Grillkota A

  • Wand- und Dachelemente
  • Fenster und Eingangstür
  • Sitzbänke
  • Lose Bodenelemente
  • Montagebedarf
  • Instruktionen

Grillkota B

  • ARCTIC-Grill
  • Dunstabzugshaube
  • Rauchabzugsrohr
  • Grilltische
  • Klappbänke

Grillkota C

  • Lappland-Produktpaket
  • 5 Rentierfelle
  • Kupferpfanne und Gusseisen-Grillpfanne
An error occurred

An error occurred

What's the matter?

An error occurred while executing this script. Something does not work properly.

How can I fix the issue?

Open the current log file in the var/logs directory and find the associated error message (usually the last one).

Tell me more, please

The script execution stopped, because something does not work properly. The actual error message is hidden by this notice for security reasons and can be found in the current log file (see above). If you do not understand the error message or do not know how to fix the problem, visit the Contao support page.